Verprügelt der Ehemann den dreisten Liebhaber seiner Frau hat der Liebhaber keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

ehebettDas Landgericht Paderborn entschied in seinem Urteil -1 S 197/89-, dass ein Liebhaber, der vom Ehemann seiner Geliebten verprügelt worden ist, kein Anspruch auf Schmerzensgeld hat.

Read moreVerprügelt der Ehemann den dreisten Liebhaber seiner Frau hat der Liebhaber keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Ehefrau verlangt die Scheidung, weil ihr Mann spielsüchtig ist

Fotograf: David Monniaux
Fotograf: David Monniaux

Nach dem Bericht der „News Guangdong“ reichte die chinesische Ehefrau Wang Juan die Scheidung von ihrem Ehemann Zhang Ping ein, weil er aufgrund der Leidenschaft zu „zocken“, nicht mehr im Haushalt half.

Read moreEhefrau verlangt die Scheidung, weil ihr Mann spielsüchtig ist

Scheidung wegen gefälschter Mitgift

MitgiftFür den Mann hat es zwölf geschlagen: Der Ehemann aus dem Golf-Emirat Dubai schenkte seiner Frau bei der Hochzeit eine gefälschte Armbanduhr und nun will sie die Scheidung. Wie die Zeitung „Gulfnews“ online berichtete, war der vermeintliche Luxusartikel Teil der Mitgift. Die Hochzeit war gerade mal ein halbes Jahr her, da brachte die frisch Vermählte die Uhr zur Reparatur, wobei der Uhrenmacher feststellte, dass es sich um ein Imitat handelt. Neben einer Auflösung der Ehe fordert die Frau eine Entschädigung in Höhe von umgerechnet rund 150.000 Euro. Soviel wäre die echte Chopard-Uhr den Angaben zufolge wert gewesen.

http://www.sz-online.de/nachrichten/frau-verlangt-die-scheidung-wegen-gefaelschter-uhr-2582816.html

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen